Orthopädischer Fußschutz

Für Arbeitssicherheitsschuhe dürfen seit einiger Zeit keine „normalen orthopädischen Einlagen“ mehr verwendet werden.  Der Schuh würde demnach,  laut Gesetzesregelung BGR 191 , verändert werden und die Baumusterprüfung würde somit aufgehoben werden.

Die Lösung hierfür ist die Zertifizierung bestimmter Sicherheitsschuhe für orthopädische Einlagen. Diese Einlagen werden dann nach dem Baumuster (Materialkombination, Antistatik usw.) des entsprechenden Schuhs hergestellt. Mit der SoftAstatic Maßeinlage stellen wir eine solche Baumustergeprüfte Einlage her. Diese Einlage ist geeignet für geprüfte Sicherheitsschuhe folgender Hersteller: Elten, Green Comfort und Sievi.

Kostenträger für Schuhe und Einlagen sind nicht wie üblich die Krankenkassen, sondern die Deutsche Rentenversicherung  und Berufsgenossenschaften.

Unter diesem Link bekommen sie eine Excelliste der zertifizierten Schuhmodelle.

Kontaktieren sie uns wir helfen Ihnen weiter!

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag 
9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
und
Montag bis Freitag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kontakt

Edmund Bitter
Orthopädie Schuhtechnik GmbH
Bamberger Str. 12
91074 Herzogenaurach

Tel.: 09132 / 60 60 7
Fax: 09132 / 62 18 8

Schuhgeschäft

Tel.: 09132 / 94 24

 

Kontakt aufnehmen